home4.jpg
Leitwerkspresse
abdrehfaktor104.jpg
Die Presse besteht aus 2 Lagen verklebten 15mm Spanplatten. Die Abmessungen entsprechen den Leitwerken + etwas Übermaß, hier 40 x 25 cm.
abdrehfaktor103.jpg
Zum Anpressen wird 3mm Depron verwendet, so ist ein gleichmäßig hoher Druck zu erreichen. Allerdings sollte das Depron öfters ausgewechselt werden um delaminierte Stellen in den Leitwerken zu vermeiden. Als Kunststofffolie wird hier 0,8mm dickes Rollglas verwendet. Dieses bekommt man in verschiedenen Stärken im Baumarkt. Das 0,8er hat sich als gut bewährt. Mit den Gummibändern wird ein Verrutschen der Platten beim Arbeiten vermieden. (Das Bild zeigt eine Hälfte der Presse)
abdrehfaktor102.jpg
Mit vielen Schraubzwingen wird der nötige Pressdruck erreicht. Eine einfache aber wirksame Lösung.
So wird ein Leitwerk mit der Presse gebaut.