Synergy 2
home4.jpg
zu Teil 2 Syn 1 Fläche
Ende 2015 wurde eine neue Fläche mit leicht geänderter Geometrie und Profilen für meinen SAL Eigenbau erstellt. Was beim Shockflyer durch ankleben oder abschneiden von 1 cm Depron erledigt ist, heißt hier: Alles neu machen....! Dazu gehören Schneiderippen, Mylarplatten und sämtliche Schablonen. Einige Bauweisen wurden verändert und optimiert, darauf soll nun hier eingegangen werden. Bitte vorher den Bau der Synergy 1 Fläche lesen.
abdrehfaktor809.jpg
Der Plan aus dem RC Groups, Lackiervorlage und Depronschablone
Plan Schneiderippen zum ausdrucken Alles über diese Fläche
abdrehfaktor808.jpg
Das 36er Kevlar für das Scharnier wurde vorher mit Harz/Härter - Spiritusgemisch ca. 1:10 getränkt. Im ausgehärtetem Zustand lässt es sich besser schneiden und verzieht sich nicht mehr.
abdrehfaktor807.jpg
abdrehfaktor806.jpg
Auf das Gewebe für Nasenleiste und Verkastung wurde 3M 924 Transferklebeband aufgebracht. So bleibt es besser in Form und klebt sehr gut auf dem Kern. Wer dieses Klebeband einmal verwendet hat, wird Sprühkleber hassen....!
abdrehfaktor805.jpg
Für die Holme wurden 3 x 0,5 mm CFK Flachprofile verwendet. Mit einem Reststück wurde, geführt an einem Aluprofil, eine passgenaue Nut in den Kern gedrückt. Das Profil wird ebenfalls mit 3M 924 Klebeband fixiert. Die Oberseite des Profils habe ich für bessere Haftung zur CFK Schale vorher angeschliffen.
abdrehfaktor804.jpg
abdrehfaktor803.jpg
Hier noch ein paar Bilder von der Verkastung und dem Kern mit angeklebter Nasenleiste, Holmen und Verkastung
hier geht es zu Teil 2